Wien Niederösterreich Kärnten Vorarlberg Tirol Tirol Steiermark Salzburg Oberösterreich Burgenland

Österreichkarte
OBERÖSTERREICH

 

Veranstaltungen        Branchenverzeichnis        Inside        Links
 

 
Wirtschaftsparlament: RfW beantragt Vereinfachung der C95 Richtlinie


 

Der Landesobmann des Ring freiheitlicher Wirtschaftstreibender (RfW) und Delegierte zum oö. Wirtschaftsparlament, Komm.Rat Ing. Wolfgang Klinger, bringt beim heutigen Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer OÖ einen Antrag auf Vereinfachung der Bestimmungen für die Fahrerqualifizierung und –weiterbildung bei LKW ein. Hintergrund ist, dass 2006 die betreffenden Bestimmungen aufgrund einer EU-Richtlinie neu gefasst wurden und vor 5 Jahren der damalige Verkehrsminister Faymann eine entsprechende Verordnung erließ. Danach ist eine Weiterbildung alle 5 Jahre für alle Fahrer vorzunehmen, die nicht gerade geringen Kosten hat im Regelfall der Arbeitgeber zu tragen.


Klinger will erreichen, dass die gesetzlichen Bestimmungen vereinfacht werden und insbesondere die einzelnen Inhalte der Verordnung dahingehend überprüft werden, ob sie überhaupt notwendig sind. Gleichzeitig müssten die Kosten für die Arbeitgeber gesenkt werden.


 
19.06.13

   


 Suchen       











 

 

       

Impressum
RfW Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender ©2009 All Rights Reserved
Tel: 0732/774814 Fax: 0732/774814-20 E-Mail: buero@rfwooe.at